Das Chianti-Gebiet und der Gallo Nero

Das Chianti-Gebiet ist neben seinen Dörfern und Städten auf der ganzen Welt für seine großartige Speise- und Weinkultur und insbesondere für seinen Chianti Classico-Wein bekannt. Das Chianti-Gebiet ist im Norden begrenzt von von Florenz, im Osten von den Chianti-Bergen, im Süden von Siena und im Westen von den Tälern der Flüsse Pesa und Elsa. Östlich der verkehrsreichen SS2, die Florenz und Siena miteinander verbindet, breitet sich das Weinanbaugebiet des Chianti aus.  Eine charakteristische Hügel prägen die Landschaft. Weiter im Osten gehen die Reben mehr und mehr in  Wälder und Wiesen über. Der Wein repräsentiert jedoch wie kein anderes Produkt die Landschaft, die Kultur und die Tradition des Chianti. Unter den vielen Weingütern und Bauernhöfen dieser Region können die typischen lokalen Produkte probiert werden: Chianti Classico, Olivenöl extra vergine, Essig, Käse und Wurstwaren.
Wenn Sie auf der klassischen Route der sogenannten „Via Chiantigiana“, die Florenz und Siena verbindet, unterwegs sind, haben Sie die Möglichkeit, die vielen Städte und Dörfer zu entdecken, die dieses Gebiet einzigartig machen, die sanfte Hügellandschaft, die Weinberge, Wälder und Olivenhaine. Auf dieser Route treffen Sie auf die wichtigsten Chianti-Städte wie Greve in Chianti, auch bekannt als die Stadt des Weins, mit ihrer typischen mittelalterlichen Struktur, Castellina in Chianti, Radda im Chianti mit ihrer auffallenden Stadtstruktur mit elliptischer Form und Gaiole im Chianti mit den vielen umliegenden Schlössern.

Sanfte Hügel prägen das Chianti-Gebiet
Sanfte Hügel prägen das Chianti-Gebiet

Das Chianti Gebiet ist auf jeden Fall einen Abstecher, wenn nicht einen ganzen Urlaub wert. Hier kann man das toskanische Lebensgefühl quasi atmen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben: vielleicht schauen Sie sich bei unseren Unterküften in der Toskana um: hier findet sich für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas: z.B. die Tenuta Casabianca, östlich von Siena: hier finden sich zahlreiche Ferienwohnungen in Landhäusern z.T. mit Pool. Die Villa LisiDor für insgesamt 8 Personen befindet sich hingegen mitten im Chianti-Gebiet. Für besondere Gelegenheiten, z.B. die Ausrichtung der Traumhochzeit bieten die Villen Castellare de’Sernigi und Il Santo das geeignete Ambiente.

Villa Castellare de’Sernigi

Übrigens: kennen Sie die Geschichte des „Schwarzen Hahns“, des Gallo Nero, der Ihnen im Chianti Gebiet mit Sicherheit oft begegnen wird und das Erkennungszeichen für einen Chianti Wein ist: lange bevor Italien parlamentarische Republik wurde und die heutigen Grenzen zwischen den heutigen Regionen festgelegt wurden gab es immer wieder kriegerische Auseinandersetzung zwischen Siena und Florenz um die Territorialgrenzen. Um den blutigen Kriegen ein Ende zu bereiten entschied man folgende Vereinbarung: beim ersten Hahnenschrei sollte jeweils von Florenz als auch von Siena ein Reiter lospreschen; dort wo die beiden sich treffen, sollte die Grenze verlaufen. Um Betrügereien vorzubeugen, waren natürlich Schiedsrichter der Gegenpartei anwesend, die zu überprüfen hatten, dass der Reiter nicht zu früh losritt. Allerdings gaben die Florentiner dem Hahn die Tage davor nichts zu essen so dass er ausgehungert war, und bereits sehr früh krähte, deutlich früher als der senesische Hahn. Damit hatte der Florentiner Reiter einen deutlich Vorsprung und war schon fast vor Siena, als der senesische Reiter sich auf den Weg machte. Letztendlich war die so ermittelte Grenze aber auch nicht von Dauer, denn einige Jahre später flackerten erneut kriegerische Auseinandersetzungen auf. Was aber geblieben ist, ist das Symbol des Gallo Nero, das Erkennungszeichen für einen guten Wein.

 

Elba-Ferien buchen trotz Corona – Pandemie?

Corona lässt uns nicht los – trotzdem Elba-Ferien buchen?
Einige Wochen sind seit dem letzten Beitrag  vergangen – immer  wieder habe ich mit dem Schreiben gezögert, in der irrigen Hoffnung, dass sich doch noch eine schnellere Impfmöglichkeit ergeben und dadurch die bereits schon niedrigen Inzidenzzahlen noch niedriger würden. Das war leider ein Irrtum!  In Deutschland und auch in Italien nehmen die Infektionen momentan zu.  Die Impfmöglichkeiten sind nach wie vor sehr mäßig. Aber – bis zu den Pfingstferien sind es noch gut 2 Monate und bis dahin kann sich wieder einiges ändern.

Insel Elba, Ferienhaus Elba,
Frühling auf Elba

Wenn Sie für die Pfingstferien schon ein Elba Ferienhaus oder eine Ferienwohnung gebucht haben, bleiben Sie gelassen, denn sollte es zu Ihrem Reisebeginn noch Reisewarnungen oder Reisebeschränkungen geben,  können Sie 2-4 Wochen ohne große finanziellen Verluste stornieren oder ganz kostenlos umbuchen.

Für genauere Informationen rufen Sie uns bitte an 07152-948596!

 

 

 

Komfortabel und einfach Ihre Elba Traumferienwohnung buchen

Wir haben die Wintermonate genutzt und ein neues Buchungsformular für unsere Homepage entwickelt und integriert. Ab sofort kann das Buchungsformular bereits bei ausgewählten Ferienwohnungen auf Elba, welche zur Elba Ferienanlage Cala Silente gehören, für Buchungen verwendet werden. Finden und buchen Sie jetzt Ihre Traumferienwohnung in Capoliveri-Pareti!

Traumferienwohnung buchen: Bildschirmfoto des Elba Ferienhaus Buchungsformular von IMM Reiseservice

Fangen Sie doch gleich an zu suchen und zu stöbern, ob eine der traumhaften Ferienwohnungen in der Elba Ferienanlage Cala Silente noch frei ist:

Gerne beraten wir Sie auch persönlich: +49 7152 948596.

Ihr IMM Reiseservice

2021 – Insel Elba im Corona Modus

Elba Villa, Capoliveri, Lido di Capoliveri, elba ferienhaus, Elba Ferienwohnung
Lido di Capoliveri

Kurz nachdem ich  im Oktober 2020 den Beitrag „Insel Elba im Corona Modus“ geschrieben hatte, stiegen die Infektionszahlen in Italien, in Deutschland, eigentlich überall, wieder extrem stark an. Wir waren besser vorbereitet als im Frühjahr, wir hatten schon mehrere Monate mit Einschränkungen gelebt.  Jetzt waren die Restriktionen noch stärker, aber wir haben sie akzepetiert, in der Hoffnung, dass im neuen Jahr alles wieder besser würde. Die Impfungen sollten ja schon Ende 2020/Anfang 2021 beginnen, das ließ alles in einem etwas milderen Licht erscheinen. Vielleicht haben auch Sie das neue Jahr mit der Vorstellung begonnen, dass „2021 – Insel Elba im Corona Modus“ weiterlesen

Elba-Urlaub 2021 buchen auf Elba-Toscana.de

Leider hat sich Anfang dieses Jahres ein technisches Problem in unseren Online-Ferienhaus-Katalog eingeschlichen. Dadurch bestand die Möglichkeit, dass Ferien-Unterkünfte auf der Insel Elba und in der Toskana fälschlicher Weise als nicht buchbar angezeigt wurden. Somit konnte in den letzten Tagen kein Elba-Urlaub 2021 gebucht werden. Dank eines Kunden-Feedbacks, welches wir heute erhalten haben, wurden wir auf den Fehler aufmerksam und konnten ihn beseitigen. An dieser Stelle vielen Dank!

Alle freien Feriendomizile (Elba und Toskana) 2021 werden jetzt wieder korrekt im Objekt-Filter als buchbar angezeigt. Ihrem Urlaub 2021 in Italien steht nichts mehr im Wege. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Weihnachten 2020

Es ist Advent – eine Zeit der Hoffnung, eine Zeit ausgefüllt mit der Erwartung des Heiligen Abends und der Weihnachtsfeiertage, aber auch mit Aktivitäten und Vorweihnachtsstress. Normalerweise! Aber Weihnachten 2020? In diesem Jahr fühlt sich alles anders an.
Ja, es ist Advent, wir befinden uns in einer Art Erwartungshaltung – aber diese Erwartung bezieht sich nur teilweise auf Weihnachten! Die meisten von uns sehen jeden Tag gespannt auf die Entwicklung der Corona-Infektionszahlen, warten auf eine positive Nachricht, hoffen auf die schnelle Zulassung eines Impfstoffes und den Beginn der Impfungen.
Vor den Häusern und in den Fenstern leuchten wie jedes Jahr die Weihnachtsdekorationen, aber wenn man nach acht Uhr abends mit seinem Hund durch die Straßen geht (Gassigehen ist nach 20:00 Uhr ja erlaubt) ist alles still. Kein fernes Rauschen von fahrenden Autos, kein hoch am Himmel in die dunkle Nacht blinkendes Flugzeug, kein Mensch auf der Straße – als ob man weitab von der Stadt auf einem Berg stünde. Eigentlich schön und doch auch ein bisschen unheimlich. Das wohlige Gefühl, das normalerweise von solch einer Stimmung ausgeht – Friede, Freuen auf das Christkind in der Krippe, das Treffen mit alten Freunden, das gemeinsame Feiern in der Familie – dieses Gefühl will nicht so ganz aufkommen.

Aber seitdem vor wenigen Stunden bekannt gegeben wurde, dass schon direkt nach Weihnachten mit den Impfungen besonders gefährdeter Menschen begonnen werden kann, zeigt sich ein Hoffnungsschimmer – wie ein heller werdender Stern. Es sind nur noch wenige Tagen bis zum Weihnachtsfest, das für einige von Ihnen vielleicht etwas anders oder einsamer ausfallen wird. Doch die Aussicht, dass man sich bald gegen das Coronavirus  schützen kann und dass im Fall der Erkrankung auch bald ein Medikament zur Bekämpfung dieser vor allem für ältere und gesundheitlich vorgeschädigte Menschen gefährliche Infektionskrankheit gefunden wird, mit dieser Aussicht können wir uns wieder etwas unbeschwerter auf Weihnachten freuen und auf ein gesundes und glückliches Neues Jahr hoffen.

Weihnachtsgrippe in Funchal

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen von Herzen ein
FROHES WEIHNACHTSFEST und ein GESUNDES NEUES JAHR!

Ihre
Ingrid Mangold-Mertin und Eberhard Mertin
IMM Reisesevice

Elba Urlaub 2020 – Elba Urlaub 2021

Am Strand von Morcone im Oktober 2020Elba Urlaub 2020 – Elba Urlaub 2021: Das Jahr 2020 wird wohl immer mit dem Coronavirus verbunden werden, auf 2021 blicken wir hoffnungsvoll – in Erwartung der Möglichkeit einer Impfung gegen das Coronavirus!

Als ich Mitte Oktober über Elba in Zeiten von Corona geschrieben habe, waren wir selbst gerade aus Elba und Florenz zurück. Wie meistens um diese Jahreszeit war das Wetter sommerlich warm, manchmal ein bisschen stürmisch und abends auch mal frisch, aber in der Regel war es möglich, sich draußen aufzuhalten. In ganz Capoliveri „Elba Urlaub 2020 – Elba Urlaub 2021“ weiterlesen

Insel Elba im Corona Modus

Elba Villa mit Meerblick in Zuccale, Capoliveri, Insel Elba, bei IMM Reiseservice buchen
Villa Zucccale, Capoliveri, Insel Elba

Insel Elba im Corona-Modus – geht das? Ja, zweifellos. Nach der Aufhebung der italienischen Reisebeschränkungen und der Empfehlung der italienischen Regierung an alle Italiener, die Sommerferien im eigenen Land zu verbringen, boomte der Tourismus auf Elba in den Sommerferien wie gewohnt. Allerdings mit einem Unterschied: 85% der Gäste waren Italiener. Die ausländischen Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz verbrachten ihre Ferien erst wieder ab Mitte September bis Ende Oktober auf der beliebten Insel Elba. Wir waren Ende September selbst fast 2 Wochen auf Elba. Abgesehen vom Maskenpflicht in den Geschäften und abends ab 18:00 in Capoliveri, herrschte wie immer Urlaubsatmosphäre. „Insel Elba im Corona Modus“ weiterlesen

Elba im Herbst 2020

Elba Ferienwohnung im Herbst 2020 – kürzlich wäre das noch keine Überschrift wert gewesen, aber in Zeiten von Corona schon eher! Die  Infektionszahlen steigen fast überall, Urlaub in Spanien, Frankreich, sogar teilweise in Österreich sind nicht oder nur schwer möglich. Die Insel Elba ist seit Ostern fast Corona-frei gewesen (im August gab es 2 Probleme, glücklicherweise harmloser Art) und Elba im SpätsommerElba ist daher im September-Oktober noch beliebter geworden als in den vergangenen Jahren.

Wir – mein Mann und ich – sind am vergangen Wochenende nach Elba gefahren und haben am Sonntag spät abends  die letzte Fähre in Piombino bekommen. Das Fährpersonal hatte natürlich Mund- und Nasenschutz, ebenso die Mitarbeiter an der Getränke- und Sandwich-Theke. „Elba im Herbst 2020“ weiterlesen

Reif für die Insel?

Reif für die Insel – was passt da besser als die Insel Elba! Vielleicht haben ja auch Sie Lust, die letzten schönen Tage vor der kühlen Jahreszeit im Süden, vielleicht am Meer oder zumindest in Meernähe zu verbringen?

Insel Elba, Ferienhaus am Strand, Capoliveri, Lido di Capoliveri, Sandstand, familienfreundlich, Wassersport
Lido di Capoliveri

Zugegeben, die Auswahl der Reiseziele im Süden ist aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt: Viele Lieblingsziele der deutschen Reiselustigen sind zum Risikogebiet erklärt worden. Eines der in Europa am schlimmsten betroffenen Länder war Italien, aber anders als andere Länder hat Italien es geschafft, die Pandemie in den Griff zu bekommen.  Zwar nehmen  auch in Italien die Infektionen wieder etwas zu, aber immer noch steht Italien mit seinen Infektionsraten besser als viele andere europäische Länder da. Also, wenn die letzten schönen Tage und Wochen am Meer genießen wollen, auf Elba ist das möglich: Das Meer hat milde  25°,  die Lufttemperatur ca. 20 bis 25%, also auch ideal zum Wandern oder Radfahren. Vielleicht sehen wir uns ja auf unserer Lieblingsinsel Elba?