Adventszeit in der Toskana und Florenz?

Adventszeit in der Toskana und Florenz? Überall in Italien und so auch in der Toskana, finden Sie in den Kirchen und auf vielen Plätzen Krippen und Weihnachtsbäume. Krippen in Florenz mit ChristkindWussten Sie, dass die Krippen Ihren Ursprung in Italien haben? In den italienischen Familien werden die Krippen 2 Wochen vor Weihnachten aufgestellt und jährlich mit neuen Figuren bereichert. Das Christkind wird jedoch erst an Weihnachten in die Krippe gelegt. Inzwischen gibt es auch kleinere Weihnachtsmärkte in vielen Städten. Hierfür bekannt sind Arrezzo und Florenz. In Florenz z.B. gibt es dieses Jahr vom 19. November bis 18. Dezember einen sehr schönen Weihnachtsmarkt auf der Piazza Santa Croce, direkt vor der impossanten Basilika Santa Croce. Er ist ganz im Stil der deutschen Weihnachtsmärkte mit Holzbuden augebaut. Hier finden Sie Weihnachtskrippen, Weihnachtsartikel und weihnachtlichen Leckereien. Für Kinder gibt es ein Karussell und Naschwerk. Ein Wochenende in Florenz mit Besuch des Weihnachtsmarktes wäre vielleicht ein reizvolles, vorweihnachtliches Geschenk für die ganze Familie! Wenn Sie für die Goßfamilie noch ein passende Domizil brauchen, hier ist es: Penthouse Amendola!
Aber ob Sie zu Hause bleiben oder verreisen, wir wünschen Ihnen eine schöne und nicht allzu hektische Vorweihnachtszeit!

 

Toskana Urlaub auf dem Weingut Tenuta Casabianca mit Weinprobe und Führung

Weingut Toskana

Zu einem Toskana Urlaub in Mitten des Chanti-Gebietes gehört der lokale Wein. Wo kann man diesen am Besten probieren? Richtig, auf einem Weingut, also am Besten wenn man seinen Urlaub gleich auf einem Toskana Weingut verbringt. Die Tenuta Casabianca mit ihren traditionellen toskanischen Landhäusern in den Hügeln bei Siena ist hier eine exzellente Adresse.

Tenuta Casabianca

Weinprobe

Die Weine der Tenuta Casabianca können an der Rezeption erworben werden, und auch probiert werden. Genauere Informationen, die Hintergründe und Besonderheiten der verschiedenen Weine kann man sich, während man sich die edelen Tropfen auf der Zunge zergehen lässt, bei einer Weinprobe erklären lassen. Ein weiteres Highlight ist es die Weinprobe mit einem Besuch im Restaurant abzurunden. „Toskana Urlaub auf dem Weingut Tenuta Casabianca mit Weinprobe und Führung“ weiterlesen

Penthouse Amendola-Ferienwohnung in Florenz

Seit Juli diesen Jahres können wir Ihnen nach einer aufwendigen Totalrenovierung eine sehr attraktive Ferienwohnung in Florenz, das Penthouse Amendola, anbieten.

Ferienwohnung in Florenz Penthouse Amendola
Von der Dachterrasse aus genießen Sie einen wunderbaren Ausblick über Florenz.

Die am Rande des historischen Stadtkerns liegende Ferienwohnung für 8-10 Personen mit ca. 100 qm Dachterrasse ist ideal für Familien- und Freundestreffen. Von der Dachterrasse genießen Sie einen zauberhaften Blick bis zum Dom und den sanften, Florenz umgebenden Hügelketten. Ein Höhepunkt ist es, hier bei einem Glas toskanischen Wein einen Sonnenuntergang zu erleben!

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage finden Sie unter
https://www.elba-toscana.de/toskana-ferienwohnung-484.html
und auch unter der eigens erstellten Homepage:
https://www.penthouse-amendola.com

Natürlich stehen wir für weitere Informationen auch gern persönlich zur Verfügung und freuen uns über Ihren Anruf!

Florenz, die Hochburg der Toskana | Teil 3

Sehenswürdigkeiten in Florenz

Liebe Kunden, das ist der letzte Teil unserer Reihe zum Thema Sehenswürdigkeiten in Florenz.

Auch für alle Sehenswürdigkeiten in dieser Liste gilt: Kaufen Sie Ihr Ticket am besten im Voraus, um langes Anstehen zu vermeiden.

Der Piazzale Michelangelo

Der Piazzale Michelangelo ist ein sehr beliebter Aussichtspunkt. Der Platz wurde 1865 vom Architekten Poggi entworfen. Von hier aus genießen Sie einen herrlichen Blick über die Stadt und können viele Sehenswürdigkeiten in Florenz entdecken. Sie sehen unter anderem den Arno, die Kathedrale mit ihrer gewaltigen Domkuppel und den Ponte Vecchio. Da der Platz so beliebt ist, gibt es einige Imbissstände mit Getränken und Snacks, und auch Souvenirhändler und Straßenkünstler sind anzutreffen. Auf dem Platz befindet sich eine Kopie von Michaelangelo’s David. Neben dem Aussichtsplatz befindet sich der Garten der Iris.

Lage: Vom Ponte Vecchio aus brauchen Sie 20 Minuten zu Fuß. Alternativ können Sie den Bus nehmen. Es gibt auch ein paar Parkplätze.

Piazzale Michelangelo Sehenswürdigkeiten Florenz, Sehenswürdigkeiten in Florenz
Vom Piazzale Michelangelo aus haben Sie einen traumhaften Blick über Florenz.

Basilica Santa Croce

Die „Heiligkreuz-Basilika“ ist nach der Kathedrale Santa Maria del Fiore die bekannteste Kirche von Florenz. „Florenz, die Hochburg der Toskana | Teil 3“ weiterlesen

Florenz, die Hochburg der Toskana | Teil 2

Sehenswürdigkeiten in Florenz

Liebe Kunden, in diesem Artikel stellen wir Ihnen weitere Sehenswürdigkeiten und kulturelle Highlights von Florenz vor. Dies ist der zweite Teil unserer Sehenswürdigkeiten-Tipps für Florenz. Den ersten Teil finden Sie hier: Florenz, die Hochburg der Toskana | Teil 1

Für alle Sehenswürdigkeiten gilt: Kaufen Sie Ihr Ticket am besten im Voraus, um langes Anstehen zu vermeiden.

Uffizien

Hof der Uffizien Florenz
Galerie der Uffizien mit Skulpturen

Sicher haben Sie schon von den berühmten Uffizien gehört. Der Gebäudekomplex war ursprünglich für die Unterbringung von Ministerien und Ämtern gedacht. Heute ist der riesige Komplex eines der bekanntesten Kunstmuseen weltweit. Sie können unter anderem berühmte Werke von Michelangelo, Raffael, Leonardo da Vinci, Botticelli, Tizian, Caravaggio, Cimabue, von Holbein und van Dyck besichtigen. Neben den Kunstwerken ist auch die Geschichte des Museums interessant: Die Uffizien gelten als das erste Kunstmuseum Europas. Die riesige und bedeutsame Kunstsammlung der Medici ist größtenteils hier untergebracht. Und noch etwas Außergewöhnliches nahm hier seinen Ursprung: „Florenz, die Hochburg der Toskana | Teil 2“ weiterlesen

Florenz, die Hochburg der Toskana | Teil 1

Immer eine Reise wert: Florenz!

Liebe Kunden, wir wollen Ihnen hier eine unserer italienischen Lieblingsstädte vorstellen: Florenz! Da Florenz so unglaublich viel an Sehenswürdigkeiten und Kultur zu bieten hat, gibt es zwei Beiträge zum Thema. Die Fortführung des Artikels finden Sie kommende Woche im nächsten Blogbeitrag.

Blick über Florenz, Ferienwohnungen Florenz, Toskana
Blick über die Stadt Florenz. Sie erkennen den gewaltigen Dom und den Ponte Vecchio.

Florenz ist nicht nur die größte Stadt der Toskana, sondern die Toskanische Hauptstadt. Hier leben etwa 1 Million Menschen. Die Stadt ist berühmt für ihre Geschichte und all die Kunstwerke, die es hier zu besichtigen gibt. Die einflussreiche Familie Medici verhalf der Stadt zu Reichtum und Macht und beeinflusste die Geschichte und Entwicklung der Stadt sehr stark. Und auch Galileo Galilei, Michelangelo und Leonardo Da Vinci verbrachten viele Jahre in Florenz und prägten die Stadt nachhaltig. Heute gehört die historische Altstadt zum UNESCO Welterbe und wird jährlich von circa 4 Millionen Touristen besucht. Die Vielzahl an Kunstwerken, Palästen, Kirchen und Kathedralen, Denkmälern und Museen ist bezeichnend für diese noch heute florierende und sehr lebendige Stadt. „Florenz, die Hochburg der Toskana | Teil 1“ weiterlesen

Exklusive Ferienwohnungen in Florenz

Penthouse Amendola und Palazzo Gamba

Liebe Kunden,

wir wollen Ihnen in diesem Artikel unsere Ferienwohnungen in Florenz vorstellen. Die Ferienwohnung Penthouse Amendola führen wir ganz neu im Katalog. Sie eignet sich für 8-10 Personen. Diese Wohnung wurde aufwendig renoviert und neu ausgestattet. Seien Sie eine der ersten Gäste und genießen Sie den wunderschönen Ausblick über die Stadt von der Dachterrasse aus!

Und die vier Ferienwohnungen im Palazzo Gamba eignen sich, je nach Wohnung, für 2-6 Personen. Alle Wohnungen sind sehr gut ausgestattet, und in einer befindet sich sogar ein Whirlpool!

Penthouse Amendola Ferienwohnungen Florenz Ferienwohnung Florenz
Sonnenuntergang über Florenz, von der Terrasse des Penthouse Amendola aus fotografiert

„Exklusive Ferienwohnungen in Florenz“ weiterlesen

Sehenswürdigkeiten in Siena

Eine kleine Liste an Sehenswürdigkeiten in Siena

In Siena gibt es eine Menge an Sehenswürdigkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Falls Sie nur wenige Tage haben, konzentrieren Sie sich auf die großen Highlights, die wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

Piazza del Campo

Der Piazza del Campo befindet sich im Herzen Sienas und ist zweifelsohne eine wahre Augenweide! Der muschelförmige Platz bietet eine große Auswahl an Cafés und Restaurants. Von dort aus können Sie in Ruhe die prachtvolle Architektur Sienas bewundern. Oder Sie setzen sich einfach auf eine der vielen Stufen, die sich am Piazza del Campo befinden und auf denen Einheimische, Studenten und Touristen Platz nehmen. Wenn Sie genug Zeit haben, halten Sie sich auf jeden Fall eine Weile hier auf und lassen die Stadt auf sich wirken. Da der Piazza del Campo das Wahrzeichen Sienas ist, befinden sich hier etwas teurere Restaurants. Der wunderbare Ausblick und die einmalige Athmosphäre machen dies jedoch wieder wett. Am Piazza del Campo gibt es zudem mehrere Sehenswürdigkeiten zu bewundern.

Piazza del Campo Siena, Sehenswürdigkeiten in Siena
Blick auf den großen, muschelförmigen Platz „Piazza del Campo“ im Zentrum von Siena

Der eindrucksvolle Platz bildet ein rein politisches Zentrum, es gibt hier keine Kirche. Das Rathaus, der Palazzo Pubblico, steht an der tiefsten Stelle. Auf der höheren Seite des Campo befindet sich der Fonte Gaia, der „Brunnen der Freude“. Die Darstellungen am Brunnen erzählen „Sehenswürdigkeiten in Siena“ weiterlesen

Ostern in Italien: So feiern die Italiener

Wie feiert man in Italien Ostern?

Frohe OsternOstern steht bevor und damit das wichtigste christliche Fest, das Fest der Auferstehung Jesu. Die Italiener sind, wie Sie sicherlich wissen, zum großen Teil katholisch. Und da Ostern das höchste christliche Fest nach Weihnachten ist, wird es in Italien besonders groß gefeiert. Ein italienisches Osterfest kann gut eine Woche lang gehen. Es ist für die Italiener ein sehr intensives Fest mit allem, was dazu gehört: Trauerprozessionen zum Leidensweg Jesu Christi, Osterbrunch und Grillfeste mit Familie und Freunden, der feierliche und ehrwürdige Besuch der Toten, Konzerte und feierliche Messen in Kirchen. Auf italienisch heißt Ostern übrigens „Pasqua“.

„Ostern in Italien: So feiern die Italiener“ weiterlesen

Shopping in Siena: Boutiquen und Märkte

Einkaufsmöglichkeiten in Siena

Das Einkaufserlebnis in Siena ist durch die Einzigartigkeit der Stadt geprägt. Sie finden in Siena toskanische Köstlichkeiten wie Öl und Wein, aber auch Käse, Wurst und Gebäck von erlesener Qualität. Souvenirs und handgefertigte Produkte sind auf Märkten und kleinen Boutiquen zu finden. Durch die engen Gassen zu bummeln und dabei die Architektur Sienas zu genießen, erschafft eine wunderbare Kulisse. Wir haben in diesem Artikel einige Tipps und Empfehlungen rund um das Thema Shopping in Siena für Sie zusammengefasst. Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, beachten Sie unsere Liste an Parkmöglichkeiten in Siena.

Shopping von Regionalspezialitäten in Siena
Pasta und andere Köstlichkeiten auf dem Markt in Siena

Die zwei großen Einkaufsmeilen in Siena

Die zwei großen Einkaufsmeilen von Siena sind die Via Banchi di Spora und die Via di Cittá. Einkaufen in Siena ist eher ein gemütliches Bummeln durch die verwinkelten und hügeligen Gassen der Stadt. Wenn Sie ein schickes Einkaufszentrum erwarten, sind Sie hier falsch. Doch genau das ist das Schöne an Siena: „Shopping in Siena: Boutiquen und Märkte“ weiterlesen