Shopping in Siena: Boutiquen und Märkte

Einkaufsmöglichkeiten in Siena

Das Einkaufserlebnis in Siena ist durch die Einzigartigkeit der Stadt geprägt. Sie finden in Siena toskanische Köstlichkeiten wie Öl und Wein, aber auch Käse, Wurst und Gebäck von erlesener Qualität. Souvenirs und handgefertigte Produkte sind auf Märkten und kleinen Boutiquen zu finden. Durch die engen Gassen zu bummeln und dabei die Architektur Sienas zu genießen, erschafft eine wunderbare Kulisse. Wir haben in diesem Artikel einige Tipps und Empfehlungen rund um das Thema Shopping in Siena für Sie zusammengefasst. Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, beachten Sie unsere Liste an Parkmöglichkeiten in Siena.

Shopping von Regionalspezialitäten in Siena
Pasta und andere Köstlichkeiten auf dem Markt in Siena

Die zwei großen Einkaufsmeilen in Siena

Die zwei großen Einkaufsmeilen von Siena sind die Via Banchi di Spora und die Via di Cittá. Einkaufen in Siena ist eher ein gemütliches Bummeln durch die verwinkelten und hügeligen Gassen der Stadt. Wenn Sie ein schickes Einkaufszentrum erwarten, sind Sie hier falsch. Doch genau das ist das Schöne an Siena: Es gibt sie noch, die kleinen Boutiquen, die oftmals nach wie vor selbstständig betrieben werden und Waren anpreisen, die in gängigen großen Shopping-Ketten nicht zu finden sind. Daneben gibt es tolle Lebensmittelgeschäfte mit Spezialitäten aus der Region und künstlerische Läden mit handgefertigten Produkten, Kunstwerken und Antiquitäten. Auf der Via Banchi di Spora befinden sich eher Boutiquen mit Kleidung und Lederwaren, auf der Via di Cittá eher Geschäfte, die Souvenirs und Produkte aus der Region anbieten.

Märkte

Markt am Fortezza Medicea

Jeden Mittwoch Vormittag von 7-13 Uhr gibt es am Fortezza Medicea und La Lizza einen großen Markt, der neben leckeren Spezialitäten alles an Obst, Gebäck und Gemüse bietet, was das Herz begehrt. Hier sind auch Lederwaren, Haushaltswaren und Kleidung zu finden. Der Markt lädt zum Stöbern nach Schnäppchen ein. Den Besuchs dieses Markts vor der Kulisse der mittelalterlichen Burg sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Biologischer Markt

Ein biologischer Markt findet jeden Freitag Vormittag am Marktplatz bei der Piazza del Campo statt. Hier gibt es lokale Produkte.

Antiquitätenmarkt

Jeden dritten Sonntag im Monat gibt es außerdem ein Antiquitätenmarkt auf dem Piazza del Mercato. Hier finden Sie antike Möbel, Spiegel, Geschirr und Kunstwerke. Der Piazza del Mercato befindet sich hinter dem Piazza del Campo, und obwohl er auch sehr zentral gelegen ist, geht es hier eher ruhig zu. Hier kann man eine Auszeit vom touristischen Treiben bei einem Espresso oder leckeren Panini genießen und die herrliche Altstadt in Ruhe auf sich wirken lassen.

Shopping auf dem Markt von Siena
In der Nähe des Piazza del Campo gibt es einige nette Boutiquen.

Besondere Shopping-Empfehlungen

Wir haben hier einige Empfehlungen an Geschäften für Sie zusammengestellt, die Sie unbedingt besuchen sollten:

      1. Consorzio Agrario
        Der Bauernverband von Siena hat hier die feinsten toskanischen Köstlichkeiten in einem Laden versammelt. Probieren Sie unbedingt etwas aus der eigenen Bäckerei, wofür das Lebensmittelgeschäft berühmt ist!
        Wo: Via Giuseppe Pianigiani 9
      2. Antica Drogheria Manganelli 1879
        Qualitativ hochwertige Leckereien, die Sie auch gut als Mitbringsel mit nach Hause nehmen können. Die schmackhaften Köstlichkeiten sind nett verpackt und präsentiert. Erlesene Weine, feine Öle, handgemachte Pasta, der Panforte und andere Feinheiten sind hier zu finden. Seit der Gründung im Jahre 1879 gibt es in diesem Geschäft feines Gebäck zu kaufen. Es befindet sich in ehemaligen Stallungen eines Patrizierpalastes.
        Wo: Via di Cittá 71
      3. Antica Siena
        Handbemalte, in Siena gefertigte Keramiken. Hier finden Sie große und kleine Keramiken wie zum Beispiel Teller und Vasen zu erschwinglichen Preisen.
        Wo: Piazza del Campo, 28
      4. Il Magnifico
        Der beste Bäcker der Stadt ist direkt hinter dem Duomo ansässig. Probieren Sie unbedingt!
        Wo: Via die Pellegrini 27
      5. Casa della Pelle
        Sicher, Lederwarenshops gibt es in Siena viele. Doch dieser ist wirklich ganz besonders: Eine kleine, familiäre Ledermanufaktur, die man leicht übersehen kann. Der Inhaber Paolo Infunti ist ein wahrer Meister seiner Kunst. Er und seine Familie haben jahrelange Erfahrung. Die stilvollen und praktischen Lederwaren sind bekannt für ihre hochwertige Qualität.
        Wo: Via Camollia 153 (in der Nähe von La Lizza)
      6. Siena Tartufi
        Lieben Sie Trüffel? Dann müssen Sie unbedingt bei Siena Tartufi vorbeischauen. Alessandro ist bekannt für seine hochwertigen, erlesenen Trüffel. Sie können außerdem an einer Trüffelexpedition mit Alessandro und seinen Hunden teilnehmen. Ein mit Sicherheit einzigartigartiges und sehr besonderes Erlebnis.
        Wo: Vicolo Dei Pollaioli 6, beim Piazza del Campo; montags geschlossen
      7. Aloe & Wolf
        Sie shoppen gerne Second Hand? Dann werden Sie hier fündig. Seit 2004 gibt es hier ausgesuchte Designer-Secondhand Mode. Auf Wunsch ist ein personalisiertes Shopping-Erlebnis mit persönlicher Beratung möglich.
        Wo: Via del Porrione, 23, beim Piazza del Campo

Das Weingut Tenuta Casabianca liegt übrigens nur 30 Autominuten südlich von Siena. Vielleicht verbringen Sie hier Ihren nächsten Toskana Urlaub?