Coronavirus – Elba – Lockerung ab Mai

Ab 4. Mai beginnt in Italien nach dem totalen Lockdown eine Lockerung mit Phase 2: Unternehmen können wieder produzieren, es darf gebaut werden, der Großhandel nimmt seinen Betrieb wieder auf.
Aber erst ab 18. Mai öffnen weitere Geschäfte, ab 1. Juni sind gastronomische Betriebe wie Restaurants, Bars geöffnet. Die Menschen dürfen sich wieder etwas freier bewegen, Verwandte dürfen besucht werden, sportliche Aktivitäten sind teilweise wieder erlaubt,
Beerdigungen mit bis zu 15 Personen dürfen stattfinden etc.

Es ist leicht erkennbar – die sonst  so willkommenen Feriengäste sind im Mai noch nicht vorgesehen, vielleicht teilweise im Juni. Der Tourismusverband von Elba hat einen Runden Tisch gegründet, um Elba aus seinem dieses Jahr langen Winterschlaf herauzuholen und einen Neustart  zu fördern.
Dieser in allen Bereichen notwendige Neustart muss vieles im Blick haben:
–  Sicherheitsaspekte, auch wenn es auf Elba auch nur 11 Coronavirus-Fälle gegeben hat
und jetzt vollkommen virusfrei ist
–  wirtschaftliche Aspekte  und
–  die für die Feriengäste wichtige Infrastruktur und Freitzeitaktivitäten.

Elba hat seinen Besuchern viel zu bieten, die wunderschöne Landschaft mit Bergen, azurblauem Meer, malerischen Küstenstreifen – mal lieblich, mal schroff, kleinen und großen Badebuchten und und und…. Viele sportliche Aktivitäten sind möglich: Wandern, Mountainbiking, Golf, aber auch vor allem Wassersportarten wie  Segeln, Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen. Und hier kommen die beliebter Sandstrand mit Strandevice, Bootsveleih, Restaurantt Strände ins Spiel, die unter dem Aspekt des Coronavirus sicher sein müssen… Es ist viel zu bedenken und vorzubereiten, damit Elba auch in diesem Jahr vielen Urlauber aus Italien, Deutschland oder anderen Ländern einen erholsamen und schönen Ferienaufenthalt bieten kann.

Die Teilnehmer am Runden Tisch sind guten Mutes und wollen ihre ganze Kraft einsetzen, dass die zauberhafte Insel Elba auch mit dieser  „neuen Normalität“  für die Feriengäste  bald wieder ein attraktives Urlaubsziel wird und bleibt, zu dem man immer wieder gern zurückkehrt.